100% Agile – Insights into our journey and how it contributes to the digitalization in Research & Development.

„Game Changer: 100% Agile“ hieß der Vortrag im vergangenen Jahr. Wo stehen wir heute? Wie geht es weiter? Auf diese Fragen werden wir Antworten geben und darüber hinaus zeigen, wie die BMW Group IT zusammen mit den Entwicklungsfachbereichen die Chancen der Digitalisierung in einem agilen Ansatz schnell zur konkreten Anwendung bringt und somit kontinuierlich neue Lösungen bereitstellt. Freuen Sie sich auf spannende Einblicke in die agile Entwicklung am Beispiel des Einsatzes von Gaming-Technologie als Basis für die virtuelle Produkterlebbarkeit, mit der immersive Kundenerlebnisse von der frühen Entwicklungsphase bis hin zu ausgewählten Vertriebskanälen mit einer Plattform bedient werden können.

Klaus Straub

CIO & Senior Vice President Information Management, BMW AG

„Veränderungen in der IT treiben die digitale Transformation von Unternehmen voran.”

Vita

Klaus Straub begann seine berufliche Laufbahn nach einer Ingenieursausbildung 1990 bei der Daimler Benz AG, wo er mehrere Führungspositionen in unterschiedlichen Unternehmensbereichen inne hatte.

Von 2002 bis September 2004 war Hr. Straub bei der Siemens VDO Automotive AG als CIO und Corporate Vice President tätig. In den Jahren 2004 bis 2012 war er bei der Audi AG CIO und Vice President.

Im April 2012 wechselte Klaus Straub zur BMW Group mit Sitz in München. Dort wurde Klaus Straub 2012 zunächst zum Leiter für Organisationsentwicklung und Prozessmanagement und

Mitte 2014 zum Chief Information Officer und Senior Vice President Information Management ernannt.

Ralf Waltram

Vice President IT Systems Research & Development, BMW Group

Vita

Ralf Waltram (Jahrgang 1969) ist seit 1996 für die BMW Group tätigt und verantwortet seit 2016 die IT-Systeme in der Fahrzeugentwicklung. Hierbei legt er mit seinem Team den Schwerpunkt auf die Möglichkeiten der Digitalisierung im R&D Prozess, mit einem agilen Zusammenarbeitsmodel und der Ausrichtung auf eine BizDevOps Struktur. Zuvor hat er im Bereich Vertrieb und Marketing internationale IT-Projekte z.B. in China geleitet und Linien-Funktionen verantwortet. Ralf Waltram hat an der Hochschule München Informatik studiert, mit Schwerpunkt Computer Vision und Neuronale Netze.

Dr. Daniel Motus

Product Owner Design & Virtual Product Experience, BMW Group

Vita

Daniel Motus studierte Wirtschaftsinformatik und promovierte an der Universität Magdeburg in Angewandter Informatik. Nach verschiedenen Stationen bei der BMW Group (u. a. Montageplanung, Product Data Management, Leiter Freigabe und virtuelles Fahrzeug) ist er seit 2015 Head of Cubing & Virtual Reality Interior und Product Owner für „Design & Virtual Product Experience“.