Jan Brecht

Chief Information Officer (CIO), Daimler AG

Digital Beyond The Buzzword

Die Digitalisierung ist inzwischen eine Selbstverständlichkeit in unserem Alltag geworden. Jenseits der Buzzwords hat sie viele Facetten und verändert nicht nur uns und unser Umfeld, sondern erlebt auch selbst eine Entwicklung. Bei Daimler trägt diese Transformation den Namen CASE – Connected, Autonomous, Shared & Services und Electric. Zentraler Treiber dafür ist die IT-Strategie „Data is the New Oil“. Denn datengetriebene Services rund um das Auto sind der Rohstoff der Zukunft.

In seiner Keynote gibt Jan Brecht Einblicke in die Daimler-IT und wie Innovationen über bloße Buzzwords hinaus ganz konkret die Digitalisierung vorantreiben. Etwa wie Künstliche Intelligenz und die Cloud das IT-Backend revolutionieren, warum bald jedes Fahrzeug und jede Fabrikhalle einen „Digitalen Zwilling“ haben werden und wie die Daimler-IT ihre Entwickler fit für eine „Open Source“-Zukunft macht.

Vita

Jan Brecht ist seit 2015 Chief Information Officer (CIO) von Daimler. In dieser Funktion verantwortet er die globale IT für alle Geschäftsbereiche, Marken und Märkte. Unter seiner Leitung wurde 2016 die IT Strategie „Data is the new Oil“ verabschiedet.

Von 2009 bis 2015 war er bei der adidas Gruppe, zuletzt als CIO & Head of Global Supply Chain zuständig für IT und Logistik. Zuvor war er seit 1997 bereits bei Daimler tätig. 

Jan Brecht hat ein Diplom in Elektro-/Nachrichtentechnik der Universität Karlsruhe sowie den internationalen Abschluss „Tripartite“ der Universitäten Southampton und ESIEE Paris.