Dr. Carsten Breitfeld

BYTON CEO und Co-Founder

„Wir machen aus dem Auto ein Smart Device“

Automobilhersteller Byton hat bestätigt, dass Chairman of the Board, CEO & Co-Founder Dr. Carsten Breitfeld auf dem 10. automotiveIT Kongress sprechen wird.

Carsten Breitfeld hat über 20 Jahre bei BMW gearbeitet und zuletzt das i8-Programm geleitet. Vor wenigen Jahren dann der Cut: Gemeinsam mit Ex-Infiniti-Mann Daniel Kirchert gründete Breitfeld einen eigenen Autohersteller: Byton. Im Rahmen der CES in Las Vegas stellte der junge OEM sein erstes Fahrzeug vor. Quelle www.car-IT.com

Weitere Informationen folgen schnellstmöglich!

Zur Homepage: www.byton.com

Vita

Dr. Carsten Breitfeld ist ein weltweit anerkannter Experte für Elektromobilität. Der promovierte Ingenieur verbrachte die vergangenen 20 Jahre bei BMW, wo er unter anderem die Chassis-Entwicklung, die Antriebsstrangentwicklung sowie die Unternehmensstrategie verantwortete. Mehr als zehn Jahre hatte er die Position des Group Vice President inne.

Bevor Breitfeld Byton gründete, war er seit 2010 verantwortlich für das i8-Programm bei BMW. Unter seiner Führung wurde ein revolutionärer Entwicklungsprozess eingeführt, der dazu führte, dass der i8 in nur 38 Monaten auf den Markt gebracht werden konnte. Der Hybrid-Sportwagen hat neue Benchmarks in Sachen Performance, Materialien und Entwicklung in der Autobranche gesetzt. Unter Breitfelds Leitung wurden zudem innovative Vertriebskonzepte für die Vermarktung des i8 etabliert.

Dr. Breitfeld verfügt über eine ausgesprochen positive Lebenseinstellung, was sich nicht zuletzt in seinem Umgang mit Herausforderungen zeigt. In seiner Freizeit geht Carsten Breitfeld gern segeln, klettern oder radfahren. Außerdem ist er ein Freund von Kunst, feinem Essen und gutem Rotwein. Breitfeld ist verheiratet und hat zwei Kinder.