Workshop – max. 30 Teilnehmer
13:05 – 13:50 Uhr – 45 Minuten Breakout Session während der Mittagspause

Future Mobility: was uns in Zukunft bewegt – ein Technology Foresight Workshop in japanischem Ambiente

Shape mobility: Gemeinsam suchen wir neue Lösungswege für die Mobilität der Zukunft. Wir überdenken bereits existierende Initiativen und entwickeln neue Ideen.

Get creative: Wir denken um die Ecke, schlüpfen in andere Rollen, legen eingefahrene Denkmuster ab und gehen vorbehaltlos an Dinge heran. Ziel ist, aus festgefahrenen Denkmustern auszubrechen.

Gain foresight: Anhand von unterschiedlichen Methoden (Future User, Janus Cone, LEGO® Serious Play®) wollen wir mit Ihnen, in einem moderierten Prozess, die zukünftige Mobilität erarbeiten.

Experience Japan: Bei NTT bringen wir immer einen Teil unserer japanischen Kultur mit ein. Egal wo wir auf der Welt arbeiten. Erleben Sie im Anschluss an den Workshop eine original japanische Teezeremonie.

Durch die Session führen Sie:

Oliver Köth

Oliver Köth

Vita

Oliver Köth ist Chief Technology Officer (CTO) bei NTT DATA Deutschland. Nach 20 Jahren als leitender Architekt in internationalen Softwareentwicklungsprojekten ist er für die technologische Ausrichtung und Weiterentwicklung bei NTT DATA verantwortlich. Wichtigster Ratgeber sind ihm dabei die Herausforderungen und Bedarfe seiner Kunden.

Oliver ist ein führender Kopf des 2017 von der NTT Group gegründeten Ensō — The Space for Creators. Ein Raum, der Kreativität und Zusammenarbeit von interdisziplinären Teams zum Beispiel im Rahmen der Produktentstehung fördert und so das maximale Potential der dort arbeitenden Menschen aktiviert.

 Oliver Köth steht unter oliver.koeth@nttdata.com zur Verfügung oder folgen Sie ihm auf LinkedIn.

Nicolas Stahlhofer

Nicolas Stahlhofer

Vita

Nicolas Stahlhofer ist Senior Consultant für Strategy & Business Transformation bei NTT DATA Deutschland und verantwortet die Bereiche Innovationsmanagement und Geschäftsmodellentwicklung.

Seine Beratungserfahrung verbindet Fachexpertise für vernetzte Mobilitätskonzepte und Business Ökosysteme mit seiner langjährigen Erfahrung für Design Thinking und Innovationsprozesse.

Sein akademischer Werdegang in International Business und Wirtschaftspsychologie gründet sich auf Stationen in München, San Francisco und Los Angeles (UCLA).

Als Autor des Buches „Conscious Business in Germany“ zeichnet sich seine Arbeit durch seinen ganzheitlichen Beratungsansatz und die Leidenschaft zu „purpose-driven“ Geschäftsmodellen und Strategien aus.

Nicolas Stahlhofer steht unter nicolas.stahlhofer@nttdata.com zur Verfügung oder folgen Sie ihm auf LinkedIn.